REAKTOR Potenziale | Open Call

Der REAKTOR präsentiert die erste Ausgabe seines Open Calls für zeitgenössische Kunst. Unter dem Titel REAKTOR Potenziale wird Werken nachgespürt, die den Geist ihrer Zeit atmen und durch zeitlose Qualität bestechen. Besondere Aufmerksamkeit wird raumgreifender Kunst für das architektonische Herz des REAKTOR, für den großen Saal, zukommen.

Die ausgewählten Künstler*innen werden eingeladen, ihr eingereichtes Konzept im Rahmen eines zweiwöchigen Aufenthalts zu vertiefen, umzusetzen und es in einer Ausstellung mit der Öffentlichkeit zu konfrontieren.Das Team des REAKTOR unterstützt die Umsetzung des Konzepts, darüber hinaus stehen für die Realisierung der Ausstellung bis zu 3.500 € Produktionsbudget zur Verfügung.

Zu den Einreichunterlagen und Infos

REAKTOR on demand

Zeitlose aber ephemere Produktionen im REAKTOR und handverlesene Werke unserer Gäste sind nun bei REAKTOR on demand nachsehbar. Das Spektrum reicht von Oper, Free Jazz, Arthouse Kino bis zu live vertonten Stummfilmen. Mit dem Programm des REAKTOR wird auch das Repartoir in dieser kuratierten Videothek wachsen.

ZUR AUSWAHL

Der REAKTOR gibt Themen am Ereignishorizont der Gesellschaft transdisziplinär eine Bühne. Genres und Formate werden zu neuen Kunsterfahrungen verschmolzen.

Mehr über den Reaktor

REAKTOR Indian Film Festival awards

Die Gewinner der RIFF awards wurden im Rahmen der Festivaleröffnung bekannt gegeben. Das Team des REAKTOR gratuliert den Regisseur*innen und ihren Teams!

Taking the Horse to Eat Jalebis | Best Script

Chitrakut | Best Cut

Bhasmasur | Best director