Neuer Termin | REFLEKTIONEN mit Angélica Castelló und Marino Formenti | The piano in our lives, ein Dialog

#MUSIK

Ein Konzertzyklus von Bösendorfer und REAKTOR

15.04.2023

19:30

Angélica Castelló | Konzept, Paetzold, tapes, radios, electronics
Marino Formenti | Konzept, Klavier

Angélica Castelló und Marino Formenti gestalten einen Abend, dessen assoziativer Ausgangs- und Bezugspunkt das Klavier ist. Spielerisch und fluide nähern sie sich basierend auf Zufallsprozessen Stücken für und mit Klavier aus dem Mittelalter, dem Barock sowie zeitgenössischen Kompositionen (auch von Angélica Castelló selbst) an. Im Prozess ihres musikalischen Dialogs werden Castelló und Formenti aus den vorbereiteten Stücken instant compositions schaffen.

Das Aufführungsformat sowie das gemeinsame Wechselspiel zwischen Klavier, Flöten, Tapes und Elektronik werden einen sehr unmittelbaren Zugang zu den musikalischen Einflüssen der beiden Musiker*innen geben. Dennoch wird in dieser besonderen Form eines Gesprächskonzerts auf Erklärungen beziehungsweise eine klare Trennung zwischen Sprache und Musik bewusst verzichtet. Das Publikum ist eingeladen unterschiedliche Perspektiven auf den Konzertabend zu werfen und selbst die eröffneten Klangräume zu vermessen - room for notes.

Gemeinsam mit dem traditionsreichen Klavierbauer Bösendorfer lädt der REAKTOR Komponist*innen und Interpret*innen ein, künstlerische Inspirationsquellen, einflussreiche Stücke aus der Musikgeschichte sowie eigene Kompositionen präsentieren. In Gesprächskonzerten geben die Akteur*innen Einblicke in ihre Schaffensprozesse sowie in ihre Auseinandersetzungen mit dem Kanon auf der Suche nach dem individuellen musikalischen Ausdruck.

Für die Organisation dieses Salons vertiefen die Kooperationspartner Bösendorfer und REAKTOR ihre Zusammenarbeit, um gemeinsam einen abwechslungsreichen Parcours zwischen Neuer Musik und Klassik zu präsentieren. Die Konzerte finden alternierend im REAKTOR und Bösendorfer Salon statt.

2023 werden Angélica Castello (MEX/AUT), Armin Sanayei (IRN) und Maki Namekawa (JAP) Abende gestalten.

Tickets | 15 € /10 €
STANDARD-Abovorteil / Ö1 Club

https://castello.klingt.org/
https://marinoformenti.net/

Krankheitsbedingt musste das Konzert vom 13. März leider verschoben werden. Der 15. April ist das neue Datum des Konzerts.

Photos: Kovacic (artwork by Alvarez), Angélica Castelló, Stefan Fuhrer

ftg

Tickets