Reconsil Konzertzyklus

#MUSIK

Effluences

18.04.2018

19:30

Das Ensemble Reconsil hat 2016 mit dem Fokus auf zeitgenössische klassische Musik einen Call for Scores ausgeschrieben, für den über 200 Komponist*innen weltweit, davon mehr als ein Viertel aus Österreich, eingereicht haben. Aus diesen Kompositionen wurde ein dreiteiliger Konzertzyklus zusammengestellt, der unter der Leitung der aufstrebenden, jungen Gastdirigentin Yalda Zamani im REAKTOR stattfindet. Unkonventionelle Präsentationsformen werden erprobt und die präsentierten Werke zu einem jeweils unverwechselbaren Ganzen verwoben.

Reconsil wurde 2002 von Roland Freisitzer, Thomas Heinisch und Alexander Wagendristel gegründet und hat sich seither als wichtiger Bestandteil der Neuen Musikszene in Wien etabliert und mehr als 200 Werke uraufgeführt.

Norbert Sterk präsentiert ein neues Werk, das eigens für die Skulpturenserie formaunica des Künstlers Federico Vecchi, parallel in der Ausstellung zu sehen, komponiert wurde.

Reconsil, Ensemble
Yalda Zamani, Leitung

Programm

Angélica Castelló (MEX/AT)

Principio sin título

Javier Quislant (ESP/AT)

Materia-Imagen

Norbert Sterk (AT)

AmorFunica - unique creatures for small ensemble (UA)

Dimitri Papageorgiou (GR/AT)

Effluences (ÖEA)

Sukju Na (KOR/AT)

Amoeba vs Paramecium (ÖEA)

Ioannis Papadopoulos (GR/BR/GER)

Anodos-Kathodos (ÖEA)


Foto: (c) Maria Frodl

ftg

Tickets