PROOF-OF-BURN

#KUNST #PERFORMANCE

Burning Money. Burning Value. Burning Trust

08.11. - 09.11.2017

Geld, Wert, Reichtum, Preis, Kosten – Abstraktionen einer ökonomischen Sprache, die symptomatisch wenn auch fälschlich als untrennbare Begriffe gelten. In einer Zeit, in der Geldsysteme zunehmend digitalisiert und automatisiert werden, legt sich dieser Schleier noch unwirklicher über ihre an sich fein gezeichneten Unterschiede. Mysteriöse Erzählungen über entkörperlichte Ökonomien haben Konjunktur.* Die Episode wirkt diesen und anderen Informationsasymmetrien entgegen, indem sie zeigt, wie gegenseitiges Vertrauen und materieller Tausch auf neue Weise organisierbar sind. PROOF-OF-BURN bedient sich des Konzepts der Geldverbrennung, um die Konstruktion von Wert und seine Vermittlung durch Bargeld, digitalem Geld und neuen Formen von Kryptowährung zu erschließen. In einer Serie geldtechnologischer Rituale und künstlerischer Beutezüge in die Blackbox der Finanzmärkte demonstriert die Episode, wie Geld mit jenen Vermögen systemisch verbunden ist, auf denen jede Wirtschaft basiert – nämlich Arbeit und natürlichen Ressourcen. Durch eine Umdeutung des Begriffs Vermögen und seines semantischen Felds leuchtet PROOF-OF-BURN das Zusammenwirken von Geld, Vertrauen, Wert, wirtschaftlicher Koordinierung und Logistik unter heutigen (krypto) ökonomischen Bedingungen aus.

*Eines der jüngsten Beispiele für eine solche Narration ist die Entstehung von ‘Decentralised Autonomous Organisations’ (DAO – dezentralisierte autonome Organisationen), die durch die Blockchain ermöglicht werden. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die offensichtlich losgelöst von den zugrundeliegenden Systemen tatsächlicher Produktion im Internet ‚existieren’.

(Texte von The Future of Demonstration)


Contributors

Nils Gabriel, Jan Groos, Max Gurresch, Sunny King, Jürgen Kleft, Rachel Rose O’Leary, Andrew Newman, Paul Rieger, Matthias Tarasiewicz, terra0, Sophie-Carolin Wagner, Markus Zimmerman.
Film / live-broadcast: Jan Groos


8. November 2017
Open Doors/Bar: 18:00
Performance: 20:00
Get together & drinks 


Seminar: 9. November 2017, 18 Uhr, freier Eintritt
Bitte um Anmeldung unter contact@theoriesinmind.net


Tickets

VVK: 10 € | 6 €
AK: 12 € | 8 €

Festivalpass: VVK: 35 € | 25 €
AK: 45 € | 30 €

Festivalpässe und Tickets können auch in DARC.Presence gekauft werden, bitte wenden Sie sich an sunny@darc.io
Regular ticket       90 DARC.Presence
Festival Pass         350 DARC.Presence

http://thefutureofdemonstration.net/program.html



 

DARC, Trailer: Jan Groos

ftg

Tickets