Platypus Ensemble

#MUSIC

Schrei nach Stille - Bruno Liberda

22.10.2019

Schrei nach Stille

Bruno Liberda,
Komposition und Elektronik

Platypus Ensemble
Lukas Froschauer, Tontechnik


An der Grenze zwischen Auflösung und Macht, oder: Das, was sich von der Welt hebt. Das, was in der Welt versinkt.
Das, was lebt. Das, was verlischt. Das, was zart ist. Das, was am Profanen zerbricht und es adelt. Das, was es ist!
(Günther Auer über Bruno Liberda)

Eine Kooperation zwischen REAKTOR und Platypus - Verein für neue Musik

ftg

Tickets